Produkte

Unser Käse

Seit Mitte 2015 lassen wir nun schon unseren eigenen Käse produzieren, dazu arbeiten wir eng mit einer mobilen Käserei zusammen. 

Alle 5 bis 6 Wochen kommt unsere Käserin mit ihrem Auto und einem großen Anhänger auf unseren Hof gefahren. Es werden 1.000 l Milch in ihren Käsekessel gepumpt und zu Käse verarbeitet.

Anschließend nimmt sie die Käseleibe mit in ihren Reiferaum und wir bekommen unseren Käse nach 6 bis 9 Wochen Reifung wieder zurück.

Käseproduktion Hof Tecklenburg Luhden

So produzieren wir zwei Käse-Sorten:

Der „Luhdener“ ist ein 6 Wochen gereifter Schnittkäse mit mildem Geschmack. Er kommt dem Gouda oder dem Bauernkäse sehr nahe. Diesen Käse haben wir wechselnd mit folgenden Kräutern im Angebot:

  • Natur
  • Bockshornklee
  • Pfeffer
  • Chili
  • Italienische Kräuter
  • Paprika
  • Knoblauch

Der „Winterberger“ ist ein mindestens 3 Monate gereifter Schnittkäse. Er ähnelt dem Bergkäse und ist daher kräftiger im Geschmack und hat mehr Charakter. Diesen Käse verkaufen wir nur  in der Sorte Natur.

Bei Rohmilchkäse ist zu beachten, dass er nicht zum Verzehr für Schwangere, Immunkranke und Kleinkinder geeignet ist.

Unseren Käse erhalten Sie:

  • in den Filialen der Schlachterei Mühe ( Obernkirchen, Luhden & Bückeburg)
  • Hofladen Harkopf in Habichhorst ( Stadthagen)
  • Hofladen Pape in Nammen
  • Laurentiuslädchen in Nammen
  • außerdem beliefern wir die Marktschwärmerei in Hannover-Ahlem

Zudem stehen wir mit unserem Käsemobil an folgenden Standorten:

  • mittwochs 14:00 – 17:00 Uhr
    auf dem Hof Gottschalk in Kirchhorsten
  • mittwochs 17:30 – 18:30 Uhr
    auf unserem Hof in Luhden
  • 1.+3. Freitag im Monat 14:00 – 18:00 Uhr
    auf dem Hof Ovesiek in Meinsen
  • 1. + 3. Freitag im Monat 8:00 – 13:00 Uhr
    auf dem Wochenmarkt in Obernkirchen
Verkauswagen Tecklenburg Luhden